“Arbeit und Leben” Rostock e.V.

August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock

Tel.:  0381 / 49 77 930
Fax:  0381 / 49 77 939

Email:
info@arbeitundleben-rostock.de

Startseite
 

“Arbeit und Leben” Rostock e.V.
August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock

Tel.:  0381 / 49 77 930
Fax:  0381 / 49 77 939

Email:   info@arbeitundleben-rostock.de

Startseite
 

Winterglühen, Biodanza und GfK - Seminar zur Stressreduktion

18-PRO6

Eine Woche Ostjütland! Eine Seminarwoche zur Stressreduktion mit Biodanza und Gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg. Wir bieten Ihnen eine tänzerische Reise mit viel Wärme im Miteinander.

Ort
verschiedene - siehe Programmplanung

Referent/-in
Ute Lowitz
Thommy Pitsch
Ursel Karlowski

Termine
Sa, 17.02.2018, 16:30 - 18:00 Uhr
So, 18.02.2018, 09:00 - 18:00 Uhr
Mo, 19.02.2018, 09:00 - 18:00 Uhr
Di, 20.02.2018, 09:00 - 18:00 Uhr
Mi, 21.02.2018, 09:00 - 18:00 Uhr
Do, 22.02.2018, 09:00 - 18:00 Uhr
Fr, 23.02.2018, 09:00 - 18:00 Uhr
Sa, 24.02.2018, 09:00 - 10:00 Uhr

Die Anreise am 17.02.2018 kann gern später erfolgen - bis 18.00 Uhr.


Im Leben gibt es auch Konflikte. Sie erschüttern uns oder bringen uns aus dem Fluß, sie werfen uns aus der Bahn und führen zu kräftigen Gewittern zwischen uns und anderen. Sie können unser Leben durcheinanderbringen...und bereichern!
Das Tanzen mit Biodanza kitzelt unsere ganze Lebendigkeit heraus, erfüllt und erneuert Körper und Seele. Das löst Stress, bringt Kraft, lässt sensibel werden und fördert wertschätzendes Miteinander.
Für die Gewaltfreie Kommunikation geben wir Raum für Gesprächsrunden haben, in denen wir uns gemeinsam verschiedenen Formen wertschätzender Kommunikation zuwenden. Unter anderem in Form von Übungen.
Als kulturellen Höhepunkt möchten wir einen Ausflug nach Aarhus in das dortige sehr beeindruckende Kunstmuseum anbieten

Veranstalter:
Das Seminar wird über "Arbeit und Leben" Rostock e.V. angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Seminarleiterin: Ute Lowitz (0170/2325962)

Unterkunft:
Wir teilen uns als Gruppe ein dänisches Ferienhaus in Fjellerup, ca. 45 km nordöstlich von Aarhus, mit Kaminofen, Pool und Sauna! Am Ostseestrand gelegen ermöglicht es uns Spaziergänge am Wasser. Es ist ein Selbstversorger-Haus, denn das gemeinsame Kochen ist genußvolle Gemeinschaftsbildung.

Der Preis enthält die Seminargebühren und die Unterkunft. Wir möchten auch denjenigen die Teilnahme ermöglichen, die knapp bei Kasse sind. Bitte sprechen Sie uns an ...

Teilnahmegebühren
Teilnahmebetrag: 500,00€

Verfügbarkeit
freie Plätze vorhanden

Seminaranmeldung öffnen

Melden Sie sich hier für die gewählte Veranstaltung an. Mit * gekennzeichnete Formularfelder sind Pflichtfelder.
Bitte informieren Sie sich vorab über unsere Teilnahmebedingungen und
Datenschutzerklärung.

Winterglühen, Biodanza und GfK - Seminar zur Stressreduktion
Sa, 17.02.2018, 09:00 - Sa, 24.02.2018, 18:00 Uhr
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Veranstaltungen

  • Engagment stärken: Soziale Medien im Verein - Grundlagen

    Do, 08.03.2018, 
    Gewerkschaftshaus, Rostock

    Wie kann ich die Aktivitäten und Angebote meines Vereins zeit- und realitätsnah vermitteln und das Interesse meiner Zielgruppe wecken? Wie und wo erreiche ich Mitglieder auch außerhalb von Veranstaltungen? Ganz einfach: Da präsent sein, wo sich Jung und Alt gleichermaßen in ihrer Freizeit aufhalten – in Sozialen Netzwerken: Instagram, YouTube, Facebook, Snapchat, Twitter, ...

  • Kommunikation. Arbeitsseminar zur Gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg

    09.03.2018 - 11.03.2018,
    Heimvolkshochschule Lubmin

    "Wertschätzende Kommunikation auf persönlicher und gesellschaftlicher Ebene. Ein Arbeitsseminar zur Gewaltfreien Kommunikation und der Umgang mit Vorurteilen und Diskriminierung" Zusammenwirken gelingt dort besonders gut, wo Beziehungskompetenz großgeschrieben wird. Mit der von M.B. Rosenberg entwickelten Gewaltfreien Kommunikation (GFK) werden Beziehungen lebendig und authentisch gestaltet. Durch eine wertschätzende Kommunikation, wachsen die Verantwortungsübernahme für die eigenen Bedürfnisse und die Bereitschaft, sich mit den Bedürfnissen anderer zu verbinden. Gespräche und Verhandlungen führen mit GFK eher zu befriedigenden Ergebnissen. Partnerschaften, Familien und Teams profitieren davon, dass jede/r gehört und ernst genommen wird, während kraftzehrende Vorwürfe und Debatten nach und nach überflüssig werden.

  • Aktuelle Änderungen im Arbeits- und Sozialrecht

    Do, 15.03.2018, 

    Seminarreihe: Arbeits- und Sozialrecht für ArbeitnehmerInnen. Herr Dr. Paetzold informiert über aktuelle Änderungen im Arbeits- und Sozialrecht.