“Arbeit und Leben” Rostock e.V.

August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock

Tel.:  0381 / 49 77 930
Fax:  0381 / 49 77 939

Email:
info@arbeitundleben-rostock.de

Startseite
 

“Arbeit und Leben” Rostock e.V.
August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock

Tel.:  0381 / 49 77 930
Fax:  0381 / 49 77 939

Email:   info@arbeitundleben-rostock.de

Startseite
 

Engagement stärken: Grundlagen zur Beantragung von Fördermitteln

17-PRO4-1-

Die Förderlandschaft für Vereine ist unübersichtlich und die Hemmschwelle, Anträge zu stellen hoch. Das Seminar vermittelt einen Einblick in die Förderlandschaft Mecklenburg-Vorpommers und in die Grundlagen zur Beantragung von Fördergeldern

Ort
Gewerkschaftshaus, Rostock
August-Bebel-Str. 89
18055 Rostock

Referent/-in
Rostita Kuerbis

Termine
Do, 28.09.2017, 14:00 - 20:00 Uhr

Themen:
- Grundlagen zur Beantragung von Fördergeldern
- Fördersprache
- Wie finde ich geeignete Fördermaßnahmen?
- Worauf muss ich bei der Antragstellung achten?

Bund und Länder bieten eine Vielzahl an Förderprogrammen. Von der Infrastrukturförderung, über die Projektförderung bis hin zu Künstler-Stipendien steht eine große Bandbreite an Programmen zur Förderung ihrer Vorhaben in Mecklenburg-Vorpommern zur Verfügung.
Sie planen ein Projekt, aber es fehlt an finanzieller Unterstützung?
Endlich Nägel mit Köpfen machen! Doch die Hemmschwelle scheint groß, wenn es um die Beantragung von Fördergeldern geht. Sei es die „kryptische“ Fördersprache, das Verfassen von Projektbeschreibungen oder viele offene Fragen bei der Erstellung des Finanzierungsplans. Obendrein hört man von denjenigen, die bereits eine Förderung erhalten haben, die frustrierte Erkenntnis "nie wieder". Denn, ist die Zusage einmal da, fängt die Arbeit erst an. Die Verwendung der Gelder muss nachgewiesen werden. Dazu sind Zwischenberichte zu schreiben, Verwendungsnachweise aufzusetzen und eine finale Dokumentation
anzufertigen.
Die gute Nachricht: Das ist gar nicht so schwer!

Eine gute Vorbereitung ist alles! Dann wird die Förderung auch nach der Zusage ein voller Erfolg. Wer an dieser Stelle die Stirn runzelt und sich fragt: "Was bedeutet das jetzt konkret?", ist in diesem Seminar richtig.

Inhalt:
Das Seminar bietet einen Überblick ausgesuchter Förderprogramme sowie der gängigen Förderarten und vermittelt das nötige Know-how, um den Antrag erfolgreich aufzusetzen und den Arbeitsaufwand
vor und während des Projekts richtig einzuschätzen.
Im Fokus stehen Ziele, Förderkriterien, Antragsverfahren. Praxisnahe Hinweise und Tipps aus der langjährigen Beratungsarbeit und Berufspraxis von Rosita Kuerbis sowie Förderbeispiele
veranschaulichen die Förderpraxis.

Arbeitsweise:
Nach der Einführung in die Theorie, wird im Austausch miteinander und mit Hilfe von Präsentationen und Gruppenarbeit gelernt. In Gruppen werden die Antragstellung, die Förderkriterien und die Anwendung in der Praxis durchgespielt. Dabei wird ein tieferes Verständnis vermittelt, wie Anträge gemäß den Förderkriterien konzipiert sein müssen und auf das Wesentliche konzentriert, erfolgreich präsentiert werden können.
Der Lerneffekt der Übungen ist weitgehend auf die Antragstellung in anderen Programmen übertragbar.

Hinweis:
Wer sich bereits in der Planung eines Projekts befindet und hierfür eine geeignete Förderung sucht, kann der Referentin bis 7 Tage vor dem Seminar eine kurze Projektbeschreibung (max. 1 DIN A4 - Seite) samt einer ersten Kostenaufstellung (Finanzierungsplan) an rk@ime-business.com zusenden.

Dozentin: Rosita Kuerbis berät KMUs und Institutionen in
Förderangelegenheiten und begleitet geförderte Projekte und Vorhaben auf Landes, Bundes und EU-Ebene.

Anmeldungen zum Seminar bitte per nachfolgendem Anmeldeformular oder unter Tel. 4977912 oder Fax 4977989 oder E-Mail info@arbeitundleben-rostock.de.

Die Seminargebühr kann bar am Veranstaltungsort bezahlt werden.

Das Seminar findet in Kooperation mit der Stiftung Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in M-V statt.

Teilnahmegebühren
Teilnahmebetrag: 24,00€
Gebührenposten:
Seminargebühr: 20,00€
Seminarverpflegung: 4,00€

Verfügbarkeit
ausgebucht

Seminaranmeldung öffnen

Melden Sie sich hier für die gewählte Veranstaltung an. Mit * gekennzeichnete Formularfelder sind Pflichtfelder.
Bitte informieren Sie sich vorab über unsere Teilnahmebedingungen und
Datenschutzerklärung.

Engagement stärken: Grundlagen zur Beantragung von Fördermitteln
Do, 28.09.2017, 14:00 - 20:00 Uhr
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Veranstaltungen

  • Engagement stärken: Grundlagen zur Beantragung von Fördermitteln

    Do, 28.09.2017, 
    Gewerkschaftshaus, Rostock

    Die Förderlandschaft für Vereine ist unübersichtlich und die Hemmschwelle, Anträge zu stellen hoch. Das Seminar vermittelt einen Einblick in die Förderlandschaft Mecklenburg-Vorpommers und in die Grundlagen zur Beantragung von Fördergeldern

  • Alltagsstress erfolgreich bewältigen - optimistisch, mutig und gelassen

    10.10.2017 - 17.10.2017,
    Gewerkschaftshaus, Rostock

    Dies ist ein von Krankenkassen anerkannter und förderfähiger Gesundheitskurs mit zwei zusammenhängenden Einzelveranstaltungen. Inhaltliche Schwerpunkte sind u.a.: Was sind Stress und Burnout? Was stresst mich? Wie kann ich Stress bewältigen?

  • Versicherungen für Vereine

    Do, 12.10.2017, 
    Gewerkschaftshaus, Rostock

    Vereine benötigen Versicherungen - das weiß jeder! Wenn es zu einem Schaden kommt, dann haftet im schlimmsten Fall der (auch ehrenamtliche) Vorstand des Vereins mit seinem privaten Vermögen. Mit den richtigen Versicherungen kann man sich ausreichend absichern. Aber welche sind wichtig? Welche Policen sind überflüssig?