“Arbeit und Leben” Rostock e.V.

August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock

Tel.:  0381 / 49 77 930
Fax:  0381 / 49 77 939

Email:
info@arbeitundleben-rostock.de

Startseite
 

“Arbeit und Leben” Rostock e.V.
August-Bebel-Straße 89
18055 Rostock

Tel.:  0381 / 49 77 930
Fax:  0381 / 49 77 939

Email:   info@arbeitundleben-rostock.de

Startseite
 

Seminare für Betriebsräte und Arbeitnehmervertreter

 
 
 
  • Grundlagenseminar BR II: Personelle Angelegenheiten

    Grundlagenseminar BR II: Personelle Angelegenheiten

    Mo, 19.08.2019, 09:00 Uhr - Mi, 21.08.2019, 16:30 Uhr pentahotel Rostock

    Dieses Seminar beschäftigt sich mit den Bestimmungen des BetrVG zur Mitwirkung und Mitbestimmung von Betriebsräten u.a. Gremien (bspw. Schwerbehindertenvertretung) in den Betrieben. Verschiedene Themenkomplexe werden vor dem Hintergrund von Beteiligungsmöglichkeiten von Betriebsräten u.a. Gremien behandelt, benennen aber auch die Grenzen.
  • Grundlagenseminar BR IV: Betriebliche Veränderungsprozesse und Betriebsrat

    Grundlagenseminar BR IV: Betriebliche Veränderungsprozesse und Betriebsrat

    Mo, 26.08.2019, 09:00 Uhr - Mi, 28.08.2019, 16:30 Uhr pentahotel Rostock

    Merkmale der Mitbestimmung, Handlungsfelder des BR im Rahmen der Mitbestimmung, Sachkundige Arbeitnehmer/in und externe Sachverständige, Verhandlungen mit dem Arbeitgeber, Strategie und Taktik, Betriebsvereinbarungen, Einigungsstelle, Unterlassungsanspruch.
  • Seminar Arbeitnehmervertreter: Grundfragen der Arbeitssicherheit

    Seminar Arbeitnehmervertreter: Grundfragen der Arbeitssicherheit

    Do, 29.08.2019, 09:00 Uhr - 16:30 Uhr pentahotel Rostock

    Der Betriebsrat ist auch in den Bereichen Arbeits- und Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit, und Unfallverhütung zu beteiligen. Er hat in diesen Bereichen zahlreiche Aufgaben und Rechte.
  • Einführung in die Arbeit des Wirtschaftsausschusses

    Einführung in die Arbeit des Wirtschaftsausschusses

    Mo, 02.09.2019, 09:00 Uhr - Mi, 04.09.2019, 16:30 Uhr pentahotel Rostock

    In Betrieben mit mehr als 100 Arbeitnehmern kann ein Wirtschaftsausschuss gebildet werden. Die Wichtigkeit der Arbeit des Wirtschaftsausschusses wird von vielen Betriebsräten häufig unterschätzt. Das kann zur Folge haben, dass plötzlich scheinbar unvorhersehbare Dinge eintreten, die bei guter Arbeit eines Wirtschaftsausschusses so nicht hätten geschehen müssen.
  • Grundlagenseminar BR I: Betriebliche Mitbestimmung

    Grundlagenseminar BR I: Betriebliche Mitbestimmung

    Mo, 09.09.2019, 09:00 Uhr - Mi, 11.09.2019, 16:30 Uhr pentahotel Rostock

    Dieses Seminar beschäftigt sich mit den Bestimmungen des BetrVG zur Mitwirkung und Mitbestimmung von Betriebsräten u.a. Gremien (bspw. Schwerbehindertenvertretung) in den Betrieben. Verschiedene Themenkomplexe werden vor dem Hintergrund von Beteiligungsmöglichkeiten von Betriebsräten u.a. Gremien behandelt, benennen aber auch die Grenzen.